16013 NBC I Neubau Batteriespeichergebäude in Chemnitz

Fertigstellung 2017












Stromspeicher werden zukünftig ein wichtiger Bestandteil in der dezentralen Energieerzeugung sein. Als weiteres innovatives Projekt errichtet die eins - Energie In Sachsen einen Stromspeicher auf Lithium-Ionen-Basis in Chemnitz. Der Batteriespeicher am Dammweg wird eine Leistung in Höhe von 10 Megawatt haben. Mit dem Batteriespeicher ist es möglich, Netzschwankungen zwischen Stromerzeugung und Stromverbrauch, die vor allem auf Grund der fluktuierenden Erzeugung der Photovoltaik- und Windkraftanlagen entstehen, durch Regelenergieleistung auszugleichen. Die Abgabe beziehungsweise Aufnahme von Regelenergie wird hierbei vollautomatisch über die Frequenzmessung gesteuert. Die Gesamtinvestitionen betragen rund 10,2 Millionen Euro.
 
Advertisement